VW Polo Gebraucht- & Jahreswagen

Gebrauchter VW Polo: Informationen & Hintergründe

Der deutsche Autobauer Volkswagen erkannte in den 70er Jahren die steigende Bedeutung von kleineren und spritsparenden Fahrzeugen und führte aus diesem Grund ein Jahr nach der Präsentation des neuen Mittelklassemodells VW Passat im Jahr 1975 auch die erste Generation des Kleinwagens Polo ein. Das Fahrzeug basierte auf dem Audi 50, war aber im Vergleich zu diesem deutlich einfacher ausgestattet, weil der Polo vor allem Käuferschichten mit geringerer Zahlungsbereitschaft ansprechen sollte.

VW Polo Gebraucht- & Jahreswagen Angebote

Sortieren nach:
Weitere Ergebnisse anzeigen
*** Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

VW Polo Gebraucht- & Jahreswagen

Gebrauchter VW Polo: Informationen & Hintergründe

Der deutsche Autobauer Volkswagen erkannte in den 70er Jahren die steigende Bedeutung von kleineren und spritsparenden Fahrzeugen und führte aus diesem Grund ein Jahr nach der Präsentation des neuen Mittelklassemodells VW Passat im Jahr 1975 auch die erste Generation des Kleinwagens Polo ein. Das Fahrzeug basierte auf dem Audi 50, war aber im Vergleich zu diesem deutlich einfacher ausgestattet, weil der Polo vor allem Käuferschichten mit geringerer Zahlungsbereitschaft ansprechen sollte.

Die Einstiegsmotorisierung des ausschließlich als Schrägheck mit drei Türen erhältlichen Autos leistete 40 PS. Eine Modellpflege im Jahr 1979 brachte neben einigen optischen Neuerungen auch das Angebot eines immerhin 60 PS starken Polo GT mit sich. 1981 wurde die erste Polo-Reihe schließlich von ihrem Nachfolger abgelöst.
Die Fertigung des Polo II erfolgte von 1981 bis 1994. Während dieser langen Produktionszeit gab es neben etlichen kleineren Überarbeitungen, die von Zeit zu Zeit vorgenommen wurden, auch eine größere Modellpflege im Jahr 1990. Dieses Facelift modernisierte das etwas altmodische Wagendesign nicht nur außen, sondern auch im Innenraum sehr deutlich. An der Karosserie sind vor allem die völlig neu gestalteten Scheinwerfer sehr auffällig. Eine Sportversion gab es auch bei der zweiten Polo-Generation. Deren Motor leistete mit 115 PS auch deutlich mehr als der Vorgänger.

Die dritte Baureihe wurde von 1994 bis 2001 produziert, wobei ab 1999 wieder ein Facelift-Modell vom Band lief. Mit der dritten Reihe gab es erstmals einen Polo-Kombi, welcher die für VW typische Bezeichnung Variant erhielt. Eine weitere Neuerung dieser Generation war auch die Einführung eines Modells mit fünf Türen. Mit dem neuen Polo hatte der Kunde somit deutlich größere Wahlmöglichkeiten und auch der Motor des Topmodells wurde nochmals leicht verstärkt, da dieser 125 PS leisten konnte.

Der Polo IV löste seinen Vorgänger im Jahr 2001 ab. Nach der Modellpflege 2005 erschien schließlich 2006 mit demVW Polo GTI eine besonders sportliche Ausführung des Kleinwagens, der mit seiner Sportausstattung, einem 150 PS Motor und einem Sportfahrwerk gefallen konnte. Neben diesem gab es zusätzlich noch das Modell GTI Cup Edition mit 180 PS und nochmals deutlich dynamischerem Design. Somit wird deutlich, dass sich im neuen Jahrtausend beim Polo im Bezug auf Leistungsfähigkeit und Sportlichkeit einiges getan hat.

Auch der 2009 eingeführte fünfte Polo hatte wieder einen GTI im Programm. Als Neuerung wurde außerdem das Modell VW Polo Cross eingeführt. Im Vergleich zu herkömmlichen Ausführungen besitzt dieses eine spezielle Offroad-Optik und ist ausschließlich mit fünf Türen erhältlich. Der Einstiegspreis für das Basismodell des Polo V liegt etwa bei 14.000 Euro. Wer es gerne günstiger hat, kann auch auf einen VW Polo Gebrauchtwagen zurückgreifen, da auf dem Markt für Gebrauchte vor allem gute Fahrzeuge der dritten und vierten Generation angeboten werden.